> Heike Hollborn

Heike Hollborn stammt aus Ludwigshafen am Rhein, wo sie bei Erich Fackert und Prof. Hans Pfeifer ihren ersten Klarinettenunterricht erhielt. Schon während ihres Studiums in Karlsruhe bei Dr. Otto Kronthaler war sie als Soloklarinettistin am Stadttheater Pforzheim engagiert und ging mehreren Lehrtätigkeiten nach. Ein Zweitstudium "Orchestersolist" bei Rainer Müller-van Recum und Stefan Zillmann führte sie nach Mannheim. Zeitgleich war sie als stellvertretende Solo- und Bassklarinettistin am Landestheater Eisenach und als Soloklarinettistin am Stadttheater Pforzheim tätig.

Im Sommer 2012 beschloss Heike sich hauptberuflich dem Unterrichten zu widmen und ihren Lebensmittelpunkt nach Herrenberg zu verlagern. Sie ist als Lehrkraft an der Clara-Schumann-Musikschule Baden-Baden, am Pädagogium Baden-Baden und beim Musikverein Gärtringen tätig. Regelmäßige Aushilfstätigkeiten führen sie weiterhin zum Südwestdeutschen Kammerorchester Pforzheim, der Baden- Badener Philharmonie und zur Meininger Hofkapelle.

Datenschutzerklärung Impressum